Allgemein

Gemeinsams Trommeln am 8.8.2021 um 11:11 Uhr

Das ist heute, am 8.8.2021 um 11:11 Uhr beim gemeinsamen Trommeln passiert.
Es war eine sehr kraftvolle, lichtvolle, Energieschwingung.
Verbunden mit dem Wiracocha bin ich beim gemeinsamen Trommeln eingetaucht und konnte folgendes wahrnehmen:

Die göttlichen Funken unserer Herzen haben sich mit einander verbunden.
Die Erde war eingehüllt in ein goldenes Energiefeld. Aus der goldenen Umhüllung, mir wurde auch Corona gesagt, lösten sich viele goldene Funken und goldene Partikel, die sich überall verteilten. Sie haben die Atmosphäre angereichert, die Wolken, die Meere, die Erde, die Mineralien, die Gitternetze, die Feuer, alles Metall, die Menschen, Tiere, Pflanzen und alle anderen Wesen. Das goldene Licht hat auch die dunkelste Ecke erreicht und durchlichtet.
Die Drachen waren fleißig dabei und versorgten die Drachenlinien.
Von unseren Herzen aus, haben wir uns über ein weltumspannenendes Netz in Licht und Liebe mit einander verbunden und waren bereit, alle zum Wohle des Ganzen mit einander zu wirken.
Ich durfte noch mit Jesus und der rosafarbenen Herzensenergie in die Judikative, Exekutive und Legislative gehen und dort viele Bereiche mit der Heilungsenergie durchlichten.
Insbesondere der Reichstag, viele Gerichte, das Verfassungsgericht, viele Behörden bedurften der Heilung und Liebe.
Danach durfte ich noch eine Friedenskugel der Erde zur Verfügung stellen.
Die Energie des Friedens und der Liebe durfte noch einmal vieles berühren und erreichen.
Ich danke von ganzem Herzen allen, die sich daran beteiligt haben.
Ich danke allen, die sich seit Jahren und Jahrzehnten für den Frieden und die Liebe einsetzen.
In tiefer Verbundenheit sende ich euch meine Dankbarkeit, Wertschätzung und Herzensliebe.
Wir sind wahrlich nicht allein.
Wir sind viele und werden täglich mehr.
Wir sind alle miteinander durch unseren göttlichen Funken und die Netze miteinander verbunden und verwoben.
Wir sind auf einem spannenden Weg, gehen wir ihn gemeinsam weiter in eine Welt des Friedens, der Liebe, der Wertschätzung und der Gemeinschaft.
Erschaffen wir zusammen die Welt, die wir uns jetzt gemeinsam erschaffen, zum Wohle des Ganzen, des Lichts und der Liebe.
Danke, Danke, Danke.
Ich bin stolz und dankbar für jeden Einzelnen von uns.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.