Allgemein

Orientierungslos

Es bedarf derzeit einer klaren und strukturierten Ausrichtung. Vieles bricht zusammen. Die Felder der Angst, des Zweifels, der Verzweiflung, der Wut und der Unfreiheit wirken gerade stark auf uns und unser Unterbewusstsein.

Immer mehr Emotionen, Gefühle und auch Informationen kommen ans Tageslicht. Das, was gestern noch funktioniert hat ist heute schon nicht mehr gültig. Wir laufen, rennen und hetzen, wie eine Herde die von ihrem Feind gejagt wird und durch Panik und Hektik zu Handlung getrieben wird, die die Herde auseinander treiben sollen. Ein aufgescheuchtes, orientierungsloses und geschwächtes Tier ist eine leichte Beute für seine Verfolger.

Es wird immer mehr eine Herausforderung bei sich und seiner Mitte zu bleiben. Sich nicht verunsichern zu lassen und weiter seinen Kompass und seiner Ausrichtung zu folgen. Gerade in stürmischen Zeiten ist es besonders wichtig zur Ruhe zu kommen und bei sich selbst anzukommen.

Sich immer wieder selbst zu kalibrieren auf das, was unsere wahre Essenz ist und auf das, was wir jetzt wirklich wollen. Wir können uns derzeit nicht nach einem Kompass oder einen Navigationssystem richten, das außerhalb von uns ist. Durch die ganzen Stürme, Verwirrungen und Störfelder werden diese vermeintlichen Hilfsmittel uns jetzt nicht helfen können. Nur der eigene Kompass unseres Herzens und unserer Seele kann uns jetzt in Zeiten der Irrungen und Wirrungen den richtigen Weg zeigen und weisen.

Alles andere wird uns ins Verderben treiben. Ein in Panik geratenes Tier ist eine leichte Beute. Lass dich nicht trennen und in Panik versetzen. Werde nicht zum Spielball von Kräften, die sich gerade das Jagdverhalten die Herde auseinander zu treiben und in Angst und Panik zu versetzen zunutze machen.

Wenn die Herde ruhig und besonnen bleibt ist die Kraft und Macht voll. Wenn sie sich auf ihre stärken und Kräfte besinnt und als ein großes Ganzes agiert kann sie ihre Souveränität behalten und in ihrer Mitte bleiben. Angriff und Attacken werden seltener, da der Gegner müde wird und seine Kraft verliert. Sei bereit in Zeiten schneller Änderung, Schwingungsverschiebungen und Informationsüberflutungen dich flexibel immer wieder mit deinem Herzens- und Seelenkompass auszurichten und den Gesetzen der Liebe und des Lichtes zu folgen. Bleibe bei deinen Seelen- und Herzensverbindung und -geschwistern. Bleibe in Herzensgemeinschaften und -gruppen.

Lasse dich nicht trennen und abtrennen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.