Übungen für einen guten Tag,  Zitat

Jenseits richtig und falsch gibt es einen Ort

Jeder hat seine eigene Wahrnehmung und Realität.
Keiner sieht die Welt mit deinen Augen.
Keiner fühlt so, wie du.
Keiner hat deine Fähigkeiten und Talente.
Es gibt nicht nur eine Wahrheit.
Es gibt so viele verschiedene Facetten des Lebens, das wir nicht dazu in der Lage sind das große Ganze zu durchschauen.
Was sich für dich wahr und richtig anfühlt, kann für jemand anderen genau das Gegenteil sein. Dennoch gibt es zwischen diesen Polen noch ganz viele Facetten und Möglichkeiten.
Suche die Schnittstellen und die Schnittmenge. Nähere dich dem anderen an und suche die Gemeinsamkeiten.
Beharre nicht auf deinem Standpunkt, sondern erlaube dir immer wieder auch eine andere Ansicht anzuhören und zu reflektieren.
Erlaube dir einen wertfreien und wertvollen Austausch miteinander. Lernt von einander, akzeptiert die Wahrnehmung des Gegenübers und dessen Meinung und wertschätzt euch gegenseitig.
Wir stammen alle von einer Quelle ab.
Durch das wertfreie Beobachten kannst du erkennen, wie groß die Schnittmenge ist. Wie nah eine Annäherung möglich ist und dass dein Gegenüber genau die gleichen Sehnsüchte hat, wie du nach: Liebe, Frieden, Freiheit und Gesundheit.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, voller zahlreicher Begegnungen auf Augenhöhe.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.