Allgemein

Lasst uns die Herzen und Menschen mit unserer Herzensliebe und unserm Lächeln berühren

Was wünscht du dir gerade von der Welt ?
Wie würdest du dir deine Welt vorstellen,  in der du leben möchtest  ?
Was ist gerade jetzt ein Bedürfnis,  das nicht gesillt ist und sich dir jetzt zeigt ?
Wo liegt gerade dein Hauptaugenmerk, deine Ausrichtung ?
Wofür gibst du gerade deine Energie  ?

Energie folgt immer der Aufmerksamkeit.
Das, worauf du dich gedanklich,  gefühlsmäßig und schwingungsmäßig dran ausrichtet,  wird vermehrt in dein Leben kommen.
Also überlege dir gut, was du denkst, sagst und aussendest.
Erkenne deine Gedanken,  Gefühle und Mechanismen hinter deinen Handlungen.
Warum machst du manches?
Aus Gewohnheit ?
Weil du es immer so machst  ?
Weil es von dir erwartet wird  ?
Weil sich alle so verhalten  ?
Weil …..?

Wo bleibst dabei du und dein wahres SoSein  ?
Wo ist da noch Raum,  um deiner Seele einen Platz einzuräumen  ?
Wo ist da Zeit für deine Seele,  dein wahres Selbst ?
Wo ist da Gehör für deine Sehnsüchte,  Träume und Visionen  ?
Wo ist da ein Augenmerk auf das, was dich wirklich,  wirklich,  wirklich ausmacht  ?
Wo ist da Platz für die Gerüche,  die dir ein Lächeln auf deine Lippen zaubern und dich strahlen und grinsen lassen  ?
Wo ist da noch die Möglichkeit  dich, die Energie und andere Wesen in deinem Energiekörper wahr zu nehmen und zu fühlen  ?
Wo ist da noch Zeit zum verweilen und einfach zu sein ?
Wo ist da Platz in dir, um dein Herz zu fühlen und zu zu lassen,  dass es sich ausweiten und erstrahlen darf ?
Wo hältst du dich noch zurück aus Angst,  weil irgendjemand es nicht gut findest,  wenn du in deiner Liebe bist  ?
Was wäre,  wenn das alles Konzepte einer Bewegung wären,  die wir nur deshalb mitmachen,  weil wir dazu erzogen wurden  ?
Was wäre,  wenn du jetzt die Möglichkeit hättest dieses zu ändern  ?
Wärest du dazu bereit  ?
Oder bleibst du lieber in deiner Komfortzone und leisest lieber weiter  ?
Es ist allein deine Entscheidung.
Du bist Schöpfer und Erschaffer.
Wenn du das auf einer tieferen Ebene erkennst,  bist du frei.
Hast allerdings dann auch die Verantwortung  für das, was du tust.
Du kannst bewusst entscheiden, was du säen und aussenden willst.
Du kannst das heilen, was angesehen werden möchte.
Du kannst bewusst eine neue Richtung einschlagen und gehen.
Es braucht alleine deine Entscheidung.
Ich habe mich vor fast 6 Jahren für meine Seele und mein Leben entschieden.
Ich darf die Liebe der göttlichen Quelle empfangen und darfvsie an die Menschen weitergeben.  Dafür durfte ich sämtliche Konzepte über mich,  das was ich bin, wie die Welt funktioniert über Bord schmeißen.
Meine alten Wunden und Blockaden wollten erkannt,  gewürdigt und geheilt werden.  Licht und Schatten wollten sich wieder versöhnen und vereinen.
Ich lebe im Reich der Energie mit so vielen Wundern. Kaum verständlich für mich,  aber noch weniger verständlich für andere.
Doch wer eingetaucht ist in sein wahres Sein,  kann es verstehen.
Machen wir das Beste aus unserer Seelenmission. Sind wir Vorbilder für die,  die den Weg mit uns gehen wollen.
Senden wir weiter unsere Liebe und hohe Schwingungen in die Welt und kreieren wir die Welt,  die wir wahrlich haben wollen.
Eine Welt des Friedens,  der Liebe,  der Gemeinschaft,  der Wertschätzung,  der fairen Verteilung aller notwendigen Ressourcen.
Eine Welt,  die dem Leben zugewandt ist und alle Wesen als gleichberechtigt und wertig ansieht.

Lasst  uns die Herzen und Menschen mit unserer Herzensliebe und unserm Lächeln berühren. Allein unsere Intention und die Schwingung reicht aus,  um die Wesen um uns herum mit dem zu beschenken,  was sie gerade brauchen und annehmen können.
Strahlen wir um die Wette für die Welt,  die viele  schon sehen,  kennen und hier herbringen sollen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.