Allgemein

Wahres Sein

Das wahre Sein ist nicht zu erfassen, kaum zu beschreiben und nicht zu erahnen. Es dringt durch dich durch und erfüllt den Raum, alles was ist. Es dringt durch dich durch und erfüllt dich. Es ist einfach da und durchdringt dich. Es ist kaum beschreibbar und kann nur erfahren und durch sich selbst erklärt werden. Worte können nicht ausdrücken, was es ist. Sie nähern sich Seinszuständen an, die nur erfahren und gelebt werden können. Das wahre Sein durchdringt dich. Du erfährst und erlebst es ohne Worte dafür finden zu können. Es ist eine durchdringende Wahrheit und Klarheit. Es ist ein Zustand der Liebe und Geborgenheit – fern von allem was sonst erfahrbar und erfühlbar ist. Weit weg von dem, was auf einer tieferen Ebene beschreibbar ist.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.