• Allgemein

    15. Impuls aus dem Coaching- Nähkästchen

    Ein schönes einfaches  Tool zum Blockadenauflösen: Energie-Heilung schließe deine Augen. Fixiere einen Punkt , wo du deinenWunsch / deine Intention vor deinem inneren Auge siehst oder vermutest. Atme  drei Mal ein für Körper, Seele, Geist. Reibe deine Hände aneinander  und spüre die Energie zwischen deinen Händen.Erzeuge damit eine Energiekugel zwischen den  Händen. Wenn du jetzt an deinen Wunsch/ Intention denkst,  wo ist der Widerstand / Blockade in deinem Körper ? Finde den Ort und gehe mit deiner Energiekugel genau dahin und darüber, bis  sich  die Blockade aufgelöst hat. Forme deine Hände vor deinem Körper zur Schale und lege dort die  Energiekugel. 8.Gebe dann deine Intention / Wunsch in diese Energiekugel…

  • Allgemein,  Übungen für einen guten Tag

    14. Impuls aus dem Coaching- Nähkästchen

    Geld hat nicht auf alle eine positive Wirkung und Ausstrahlung.Zusätzlich zu der Erkenntnis, was wir eventuell noch für hinderliche Glaubenssätze haben, mache ich etwas sehr praktisches und einfaches: Jedes Geldstück und jeder Geldschein, der zu mir kommt wird freundlich begrüßt und gesegnet.Ich sage dazu :“Herzlich Willkommen,  schön,  dass du jetzt bei mir bist.Ich segne dich und alle,  die mit dir in Verbindung kommen.Mögest du nur Gutes bringen.” Außerdem gebe ich Geldscheine nur mit einer Seite weiter.Wenn ich mit Geldscheinen bezahle, gebe ich den Geldschein meinem Gegenüber mit der Brückenseite nach oben. Das Geld und seine Kollegen/ innen können somit wieder über die Brücke zu mir zurück kommen. Auch Geldkarten können…

  • Allgemein,  Übungen für einen guten Tag

    13. Impuls aus dem Coaching- Nähkästchen

    Das kraftvolle Tool der Dankbarkeit. Je dankbarer ich bin, desto mehr Gelegenheiten kommen in mein Leben,  wofür ich dankbar sein kann.Ich erkenne,  dass nichts selbstverständlich ist:Mein Körper,  meine Gesundheit, mein Leben, meine Familie,  meine Wohnung, mein Garten, meine Beschäftigung. Dieser heutige frische Tag hat mir schon sehr viele Geschenke gemacht:Ich lebe,  bin gesund,  freue mich auf das, was mich heute noch erwartet.Mit großer Dankbarkeit starte ich in diesen Tag, den es nur einmal gibt: heute.Morgen ist er schon vorbei.Also versuche ich das Beste aus diesem Tag zu machen. Heute morgen konnte ich schon dankbar sein noch einen Tag auf dieser wundervollen Erde leben und mich erfahren zu können.Es geht mir gut, …

  • Allgemein,  Übungen für einen guten Tag

    12. Impuls aus dem Coaching- Nähkästchen

    Das, was du bist, ziehst du durch deine Ausstrahlung und Frequenz an. Werde zu der Energie, die du gerne selbst um dich hättest und sein willst. Unser Verstand versucht immer Antworten auf offene Fragen zu finden.Daher kannst du deine Aufmerksamkeit bewusst durch Fragen lenken,  die du dir stellst. Hier einige Beispiele für einige meiner Powerfragen: Was möchte ich in der Welt haben?In welcher Welt möchte ich leben ?Wie sieht sie aus ?Wie lebe ich dort ?Was mache ich dort ?Wie fühle ich mich dort ?Mit welchen Menschen und Tieren umgebe ich mich ?Was möchte ich säen ?Welche Samen möchte ich in der Welt pflanzen, die demnächst aufblühen und gedeihen ?…

  • Allgemein,  Übungen für einen guten Tag

    11. Impuls aus dem Coaching- Nähkästchen

    Ich benutze häufig in meinem Alltag verschiedene Mantras, wie ich schon im 7.Impuls aus dem Coaching- Nähkästchengeschrieben habe.Für die, die es nicht gelesen habe, schreibe ich hier noch einmal die Erklärung Impuls aus dem Coaching- NähkästchenWirkung: Meist singe ich sie vor mich hin und voller Inbrunst. Ein Mantra ruft nach Deiner Essenz.Durch das Singen können Überzeugungen, Emotionen und tiefe Bedürfnisse der Seele sichtbar werden.  Das Singen einer sich wiederholenden Silbe oder eines Satzes, also eines Mantras, wirkt auf mehreren Ebenen: Emotional:Man kann nicht singen und dabei in einer niedrigen Schwingung sein.Wenn wir Mantras singen, spüren wir Freude, erleben wir eine unmittelbare Leichtigkeit. Das Mantrasingen kann sich bis zu dem Gefühl…