Allgemein

Die Frauen, der neuen Zeit sind anders

Die Frauen, der neuen Zeit sind anders.

Ihr innerer Kreis ist kleiner geworden.
Viel kleiner,
doch das Band zwischen ihnen ist stärker.

Sie haben eine Aufgabe,
die sie verbindet.
Sie erkennen sich und
halten einander die Hände.
Sie gehen gemeinsam
durchs Feuer,
wenn es sein muss.

Die Frauen, der neuen Zeit sind anders.

Sie wissen, dass ihre Zeit gekommen ist.
Sie wachsen,
aus sich selbst heraus.
Sie stellen sich all den ungeheilten Anteilen,
der Schuld,
der Wut,
des Neids,
der Scham.
Nichts lassen sie aus.

Der Weg, den sie gehen,
ist ihre Bestimmung
und sie gehen ihn mit Stolz.

Die Frauen, der neuen Zeit sind anders.

Sie holen sich ihre Weiblichkeit zurück.
Sie gebären sie neu,
unter Wehen.
Sie geben sich gegenseitig Halt,
während sie den Schmerz heraus schreien.

Ihr Ruf wird lauter,
ihr Schrei hallt durch die Zeit,
bis es vollbracht ist und
sie sich erheben,
neu geboren,
aus den Samen von Licht und Dunkelheit….

©️Ramona Nabli, Seelenrauschen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.