Allgemein

Welcher Blumenstrauß bin ich: eine Blumenwiese

Meine wundervolle Seelenschwester Maria hat heute eine wunderschöne Frage gestellt:

Wie würde euer Blumenstrauß aussehen was euer Wesen am ehesten zeigt….?

auf die ich für mich so antworte:

Mein Blumenstrauß ist eine bunte Blumenwiese.  Sie ist der Garten meiner Seele.  Sie ist  bunt,  wild,  wunderschön und alles ist drin.  Ich kann ohne Wertung alles da sein lassen und alles ist wichtig, wertvoll und gut.  Die Blumenwiese wird von der Sonne beschienen und genährt. Sie wird vom Regen genährt und bekommt Unterstützung für ihr Wachstum.

Sie lebt in Frieden mit dem Wind, da sie fest verwurzelt ist und allen Stürmen trotzen kann und sie weiß,  dass sie sich so weiter verbreiten und verschenken kann.

Sie ist fest verbunden mit Mutter Erde und wird von ihr genährt. Sie bekommt hier alles,  was sie braucht um zu gedeihen.

Dafür gibt sie  bedingungsfrei ihre Liebe und  Schönheit in die Welt und versorgt mit ihrem Nektar Millionen von Insekten. Diese helfen ihr dann sich selbst zu vermehren und zu verbreiten,  damit sie sich weiter verbreiten und weiter Liebe,  Schönheit und Nahrung für andere sein kann.

Sie erfreut mit ihrer Schönheit die Herzen der Menschen.

Sie lebt in Frieden und Gleichmut mit ihrer Umwelt,  der umgebenden Natur und Wesen.

Sie ist eins mit dem Universum und allem was ist.  Sie hat das Vertrauen alles und ihr bestes zu geben und darauf zu vertrauen,  dass das genau das richtige ist,  um ihrer Bestimmung zu folgen.

Egal welche Blume oder Kraut in dieser Wiese ist,  es ist genau dort richtig und gut und kann sein Potenzial an alle,  die es haben wollen verschenken.

Ich danke dir,  liebe Maria von ganzem Herzen für deine Inspiration. 

Vielen herzlichen Dank für das, was du bist und tust.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.