Allgemein,  Channeling

Wo bleibt die Zeit ?

In den letzten Tagen und Wochen habe ich häufig das Gefühl, dass sich das Konstrukt von Zeit immer mehr auflöst. Die Zeitqualität hat sich in den letzten Monaten geändert. Dimensionen sind dabei immer näher zusammengerückt. Wir haben die Möglichkeit durch unseren Schwingungszustand die Dimension schneller zu wechseln. Wir zwitschen meistens zwischen den Dimensionen hin und her.

Wir sind in einer niederen Schwingung noch in der dritten Dimension. Erhöhen wir unsere Schwingung durch unsere Gedanken, Gefühle und Taten bekommen wir schon Einblicke in die vierte und höhere Dimensionen. Dort löst sich die Qualität von Zeit, wie wir sie bisher gekannt haben auf.

Auf Nachfrage bei Melanton bekam ich folgende Antwort:

Die Illusion der Zeit löst sich langsam auf. Alles geschieht gleichzeitig. Ihr erkennt immer mehr, dass Zeit so wie ihr sie einteilt keinen Bestand hat.

Zeit und Raum existieren in den anderen Dimension nicht. Löst euch von dem Verständnis von Zeit und Raum. Es ist jetzt der übergang in eine andere Qualität. Ihr braucht jetzt immer weniger die Einteilung der Zeit. Jahre und Geschehnisse verschmelzen und gleichzeitig kann man sie in unendlich viele Filmsequenzen unterteilen/ aufteilen. Du kannst vieles gleichzeitig wahrnehmen und erleben und dann wieder das Gefühl des Stillstandes haben. Ihr seid manchmal in der einen Dimension und mit dem Blick und der Wahrnehmung in der anderen Dimension. So als ob du mit einem Fernglas etwas in der Ferne näher betrachtest. Du kannst bestimmte Aspekte, Gegebenheiten heran und wieder weg zoomen. Das zeigt dir die Wahrnehmungsverlagerung der Zeit.

Je nachdem wo du mit deinem Fokus bist kannst du etwas zu dir holen oder wegstoßen.

Der Zeitstrahl bricht zusammen und löst sich auf.

Es braucht weniger bis gar keine Zeit um etwas in dein Leben zu rufen. Daher achte noch bewusster und achtsamer auf deine Gedanken. Alles, was du denkst wird sich in deinem Leben zeigen und auswirken. Achte gut auf deine Schwingung und Ausrichtung und überprüfe sie mehrmals täglich. Fokussiere dich auf das, was du willst und anstrebst.

Nehme Abschied von den Gedanken der Zeit, so wie du sie kennst.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.